Häufige Fragen Hänger

Häufige Fragen, Infos und Rechtliches!

Darf ich den Anhänger mit meinem PKW ziehen?

Das zulässige Gesamtgewicht ist auf der Homepage angegeben.(gebremster Anhänger). Prüfe bitte in der Zulassung deines Fahrzeugs, und im Führerschein ob der Anhänger gezogen werden darf. Auf Anfrage ist auch eine Anlieferung möglich.

 

Welche Lenkberechtigung ist beim Ziehen von Anhängern erforderlich?

Klasse B:

schwere, auflaufgebremste Anhänger: die höchste zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination darf 3.500 kg nicht übersteigen und das tatsächliche Gesamtgewicht (Eigenwicht plus Beladung) des Anhängers darf weder das höchstzulässige Gesamtgewicht des Zugfahrzeuges noch den in der Zulassungsbescheinigung eingetragenen Wert übersteigen.

Klasse B mit Code 96 zusätzlich erlaubt:

schwere, auflaufgebremste Anhänger, wenn das tatsächliche Gesamtgewicht (Eigengewicht plus Beladung) des Anhängers weder das höchstzulässige Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs noch den in der Zulassungsbescheinigung eingetragenen Wert übersteigt. Die Summe der höchstzulässigen Gesamtgewichte der beiden Fahrzeuge darf 4.250 kg nicht übersteigen.

Klasse B+E:

der Anhänger darf maximal ein höchstzulässiges Gesamtgewicht von 3.500 kg haben. Die Summe der höchstzulässigen Gesamtgewichte der beiden Fahrzeuge darf 7.000 kg nicht übersteigen.

Bei auflaufgebremsten Anhängern darf das tatsächliche Gesamtgewicht (Eigengewicht plus Beladung) des Anhängers weder das höchstzulässige Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs noch den in der Zulassungsbescheinigung eingetragenen Wert übersteigen.

Achtung: mit Führerscheinen der Klasse B+E, die vor dem 19.1.2013 ausgestellt wurden, dürfen weiterhin Anhänger mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3.500 kg gelenkt werden; bei einem späteren Austausch des Führerscheindokuments wird dies mit einem Code (“79.06”) vermerkt.

Gerne beantworten wir eure Fragen, und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

Fragen zur Altersbeschränkung bei Selbstabholung?

Ja, sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein, und seit mindestens 3 Jahren eine gültige Fahrerlaubnis verfügen. (aus Versicherungsgründen)

 

Rauchen?
Rauchen ist im Mietfahrzeug nicht gestattet.

 

Haustiere?
Die Mitnahme von Haustieren ist in den Camping Fahrzeugen nicht gestattet.

 

Wie weit darf ich mit dem Anhänger fahren?

Auslandsfahrten innerhalb Europas sind grundsätzlich erlaubt, außer Fahrten in Kriegsgebiete sowie Länder mit schlechter Straßeninfrastruktur. Die Versicherungsauflagen und Einschränkungen sind zu beachten.

 

Ist eine Zustellung immer möglich?

Die Möglichkeit der Zustellbarkeit (Abmessungen und Befahrbarkeit) ist vom Mieter zu prüfen, und etwaige Antransporteinschränkungen sind vor der Buchung anzugeben.

Bei winterlichen Fahrverhältnissen oder bei etwaigen technischen Gebrechen ist jedoch eine kurzfristige Stornierung oder Abänderung der Anmietung möglich. Wir bitten um Verständnis dass hieraus kein Entschädigungsansprüche abgeleitet werden können.

 

Endreinigung Wohnwagen?

Die Endreinigung übernimmt der Mieter. Der Mieter hat den Wohnwagen im gleichen Zustand der Übernahme zu übergeben. Auf Anfrage und gegen Entgelt kann diese Leistung durch uns durchgeführt werden. Kosten Außenreinigung: 79€; Kosten Innenreinigung: 129€; Kosten Toilette inkl. Fäkalientank leer: 79€; Kosten Waschen Matratzenschoner und Leintücher(sofern verwendet):  19€;  (alle Kosten jeweils gültig bei normaler Verschmutzung).

Was muss gemacht werden? – Oberflächen nass reinigen – Böden bzw. Teppiche reinigen  – Matratzenschonbezüge und Leintücher waschen  – Sanitäranlagen nass reinigen / desinfizieren – Fäkalientank ausspülen – Kühlschrank nass reinigen – Herd nass reinigen – Verschmutzungen außen nass reinigen – Geschirr komplett gereinigt – Vorzelt trocken zusammengelegt – Entleerung sämtlicher Tanks – Ablegen sämtlicher Gegenstände wie bei Übergabe.

 

Ist der Mietgegenstand garantiert verfügbar?

Sobald wir von euch eine Mietzusage erhalten, ist dies fix für Euch gebucht. Wir versuchen etwaige Schäden raschestmöglich zu beheben. Leider ist jedoch bei etwaigen technischen Gebrechen oder Ähnlichem eine kurzfristige Stornierung oder Abänderung der Anmietung möglich.  Wir bitten um Verständnis dass hieraus kein Entschädigungsansprüche abgeleitet werden können.

 

Versicherung Wohnwagen – Was passiert im Schadenfall?

Durch die optionale Zusatzversicherung sind Schäden mit einem Selbstbehalt von 530€ bei Brand, Explosion, Diebstahl, Naturgewalten, Vandalismus, Parkschäden, Kollision mit Tieren, Glasbruch grundsätzlich abgedeckt. Schäden die mutwillig herbeigeführt wurden, oder die durch die Versicherung nicht abgedeckt sind, sind selbst zu tragen.

Bei Schäden sind diese unmittelbar zu melden (mit Beschreibung und Bilder), damit ggf. Ersatzteile oder eine Reparatur organisiert werden können.

Die Mietkaution ist bei Abholung in bar zu übergeben, oder vorab zu überweisen und wird bei schadenfreier Rückgabe erstattet. Solltest du Schäden selbst verursacht haben, so behalten wir, je nach Schadenhöhe, deine Mietkaution ein.

Gerne beantworten wir eure Fragen, und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

Versicherung PKW-Anhänger – Was passiert im Schadenfall?

Für den PKW-Anhänger ist eine Vermiet-Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Somit sind sämtliche Schäden welche bei Anderen entstehen abgedeckt.  Schäden die mutwillig herbeigeführt wurden, bei euch entstehen, oder die durch die Versicherung nicht abgedeckt sind, sind selbst zu tragen.

Bei Schäden sind diese unmittelbar zu melden (mit Beschreibung und Bilder), damit ggf. Ersatzteile oder eine Reparatur organisiert werden können.

Die Mietkaution ist bei Abholung in bar zu übergeben, oder vorab zu überweisen und wird bei schadenfreier Rückgabe erstattet. Solltest du Schäden selbst verursacht haben, so behalten wir, je nach Schadenhöhe, deine Mietkaution ein.

Gerne beantworten wir eure Fragen, und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

Einschulung:

Die Einschulung erfolgt bei Fahrzeugübernahme und dauert in der Regel zirka 2 Stunden. (für Campingfahrzeuge)

Der Kunde wird technisch kurz eingewiesen, und ein Betriebshandbuch-Mappe übergeben worüber der Mieter sich ausreichend vertraut zu machen hat.

Etwaige Fragen werden während der Einschulung gerne beantwortet.

 

Fragen zur Kaution:

Der Vermieter ist berechtigt vor Übergabe des Campingmobils eine Sicherungsgebühr/ Kaution gemäß den Angaben auf der Homepage zu verlangen. Diese Sicherungsgebühr wird bei Rückgabe wieder zurückerstattet, vorausgesetzt, es sind keine weiteren Kosten, wie z.B. Schadensersatzansprüche, Reparaturkosten, an den Vermieter zu entrichten. In diesem Fall werden die zusätzlichen Kosten mit der bereits geleisteten Sicherungsgebühr verrechnet und die eventuell verbleibende Differenz erstattet bzw. die Differenz dem Mieter in Rechnung gestellt.
Die Kaution ist auf der Homepage ersichtlich und muss in bar hinterlegt werden. Darin ist auch eine Reinigungskaution in der Höhe von 320€ inkludiert, welche bei einem nicht gereinigten Campingfahrzeug vom Vermieter einbehalten werden darf.

Der Mieter hat das Campingmobil und das gemietete Equipment sauber und an den Vermieter zurückzugeben. Was muss gemacht werden? – Oberflächen nass reinigen – Böden bzw. Teppiche reinigen  – Matratzenschonbezüge und Leintücher waschen  – Sanitäranlagen nass reinigen / desinfizieren – Fäkalientank ausspülen – Kühlschrank nass reinigen – Herd nass reinigen – Verschmutzungen außen nass reinigen – Geschirr komplett gereinigt – Vorzelt trocken zusammengelegt – Entleerung sämtlicher Tanks – Ablegen sämtlicher Gegenstände wie bei Übergabe.

Im Campingfahrzeug dürfen keine Tiere verweilen, und es darf nicht geraucht werden. Bei Zuwiderhandlung wird ein zusätzlicher Reinigungsbetrag von je 300€ einbehalten.

 

Alle rechtlichen Informationen ohne Gewähr!

 

Nähere Infos zum Wohnwagen HIER! 

Zum Urlaubsanhänger klicke HIER!

Oder zum besonderen Transport E-Bike HIER!

Nähere Infos zur mobilen Holzfass Sauna HIER! 

Lust auf Wellness Camping? Nähere Infos zum mobilen Whirlpool HIER!

Für dich da!